skip to Main Content

Sommerfest 2018

Um die alljährliche Weihnachtsfeierhäufung und die damit verbundene Stressabsolvierung zu umgehen, findet in unserem Unternehmen nur ein kleines Dankeschön-Treffen in der „vorgeschriebenen Weihnachtsfeier-Hoch-Zeit“ statt und das eigentliche gemeinsame Zusammenkommen nach einem Jahr getaner Arbeit wird in die warme Zeit des Jahres verlegt.

Dieser Termin in der warmen Jahreszeit fiel passender Weise auf den kalendarischen Sommeranfang, die Wochen andauernde Hitzewelle ist allen sicher noch in Erinnerung.
Unserm Thema „Wir feiern den Sommer mit einem Hoffest“ zum Trotz, war dieser Tag pudelmützenkalt, aus dicken grauen Wolken ergossen sich unermüdlich kräftige Regenschauer. Die Sonne machte einfach Pause. Auch wenn man das Wetter nicht zwingend mit Sommer assoziieren konnte, tat das unserer Hoffest-Stimmung keinen Abbruch. Denn gestandene Dachdecker und Zimmerleute können nicht nur bei fast jedem Wetter hart arbeiten sondern auch gut feiern. So wurde kurzerhand in den Produktionshallen Platz geschaffen – Trockenheit von oben und unten war garantiert. Für das leibliche Wohl war mit einem Spanferkel bestens gesorgt. Satt und in bester Sommerlaune betätigten sich die Mitarbeiter anschließend noch sportlich. Auf einem lebensgroßen Tischkicker-Spielfeld ersetzten unsere Mitarbeiter die Spielerfiguren, die Bälle flogen in die Tore – natürlich thematisch passend zu Fußball-WM. Somit hatten wir auch schnell sommerliche „Betriebstemperatur“ erreicht.

Gute Laune und Spaß bei eisigen Temperaturen und Regen – der Sommer fand an diesem Tag in den Hallen der Firma Rust statt und unser Sommerfest war ein voller Erfolg!

Fotos vom „lebensgroßen Tischkicker“ beim Sommerfest